CERAMICHE DAYTONA

La ceramica italiana
la più bella del mondo.

Ceramiche Daytona

AUS ITALIEN STAMMT DIE SCHÖNSTE KERAMIK DER WELT.


Seit der Gründung im Jahr 1986 ist CERAMICHE DAYTONA SpA ständig in der Erforschung optischer Besonderheiten und der Produktqualität engagiert, wodurch das Unternehmen heute zu den führenden Herstellern von HERKÖMMLICHEN ITALIENISCHEN ZWEIBRANDFLIESEN gehört. Handwerkliche Sorgfalt, Anwendung von fortschrittlichen Technologien, gezielte Auswahl der allerbesten Rohstoffe und strenge Kontrolle jeder Phase des Produktionszyklusses bilden den Grundstein für die Arbeit im Werk CERAMICHE DAYTONA, wo seit 30 Jahren, jedes Jahr unglaublich schöne Fliesen undiskutierbarer Qualität auf den Markt gebracht werden, die die Marktanforderungen erfüllen und den Tendenzen immer einen Schritt voraus sind, ohne auf Stil, Faszination und Qualität des Made in Italy zu verzichten.

Vor kurzer Zeit wurde das Werk am Hauptsitz des Unternehmens in Solignano, in der norditalienischen Provinz von Modena, einer komplexen Renovierung unterzogen, die auch aufgrund der intensiven Anwendung des digitalen Drucks im Produktionsprozess erforderlich wurde. Eine sehr komplexe Technologie, die für die Keramikindustrie einen enormen Schritt voraus in Richtung der vollständigen Kontrolle der Definition der auch kleinsten Details mit außerordentlichen Resultaten darstellt. Dank dieser innovativen Technologie realisiert CERAMICHE DAYTONA heute Hochqualitätserzeugnisse, deren Optik mit den herkömmlichen Technologien undenkbar waren. Ein Ergebnis, das durch die volle Nutzung aller von der Forschungs-, Planungs- und Entwicklungsabteilung gebotenen Möglichkeiten errungen wurde.

Zukunftsvisionen und Wertigkeit
Wir leben in einem modernen Zeitalter, in dem sich alles geändert hat und sich ständig den Gegebenheiten anpasst: Produktionstechnologien, Logistik, Informations- und Kommunikationsmittel, Anforderungen sowie Prioritäten von Personen und Verbrauchern. Das Unternehmen und die Märkte werden anders und auf modernere Weise konzipiert; Produktion und Vertrieb von Fliesen haben sich erneuert, sind effizienter und bieten für Boden- und Wandbeläge die Qualität, Optik und „Made in Italy” zu fairen Preisen. Mit der Low-Cost-Philosophie halten wir die Preise auf einem niedrigen Niveau und die Qualität hoch, denn wir haben das beste Qualitäts-/Preis-Verhältnis für die Kunden gefunden. Wir haben nicht einfach nur die Preise gesenkt (was durch eine Qualitätsminderung der Rohstoffe oder des Bearbeitungsprozesses sehr einfach erreicht werden kann), sondern die Kosten und Preise optimiert, ohne die Qualität der Produkte zu verringern, die nach wie vor ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aufweisen.





Ceramiche Daytona al Cersaie 2018

Seit je her widmet sich CERAMICHE DAYTONA der Forschung nach innovativen Technologien und Produktionsprozessen und legt besonderen Wert auf den Scherben (der auch Biskuit genannt wird). Der Scherben ist Körper und Seele der keramischen Fliese in einem. Durch die sorgfältige Auswahl der ausgesuchten Rohstoffe, die für die Masse gebraucht werden, sind BI_NATURAL Scherben besonders hell, was jedes Produkt optisch hochwertet. Aber das ist nicht alles! CERAMICHE DAYTONA arbeitet auch nachhaltig und erforscht ständig nach umweltschonenden Produktionslösungen für umweltfreundliche Produkte und benutzt für die Herstellung von BI_NATURAL nur Massen mit einem hohen Anteil an recycelten Materialien. Sehr wichtig ist für das Unternehmen auch eine nachhaltige Umweltschutzpolitik, bei der die Produktionsprozesse ständig verbessert werden, um die Schadstoffemissionen zu verringern und natürliche Ressourcen zu schonen. Hierzu wurden beim Brand schädliche Materialien abgeschafft und der Produktionszyklus optimiert (Brennzyklus). BI_NATURAL ist ein Scherben, der die Schönheit und die technischen und Widerständigkeitseigenschaften der klassischen Keramikfliesen im echten italienischen Einbrandverfahren unterstreicht.

DER ECHTE ITALIENISCHE ZWEIBRAND

Keramische Fliesen, die aus einem Gemisch von Ton, Sand und anderen natürlichen Rohstoffen hergestellt werden. Zur Herstellung werden die Fliesen zweimal gebrannt: beim ersten Ofendurchgang der Scherben (Biskuit), und beim zweiten die Glasur, bei extrem hoher Temperatur nach klassischer italienischer Handwerkstradition. Dank ihrer leuchtend brillanten Oberflächen, der außerordentlichen Ebenflächigkeit auch im Großformat und der hohen Maßgenauigkeit, eignen sie sich bestens für die Auskleidung von Innenwänden. Verschiedene Formate und Abmessungen, passend zu Grundfliesen, verfugbaren Mosaikfliesen für klassische, leicht zu verlegende und außerordentlich schöne Mosaikflächen.

DIE SERIEN VON CERAMICHE DAYTONA

Questo sito utilizza cookie di terze parti e cookie di profilazione al fine di inviare messaggi pubblicitari in linea con le preferenze manifestate dall'utente nell'ambito della navigazione in rete.
Cliccando su “Accetto” autorizzi all’uso dei suddetti cookie.
Cliccando su “Maggiori informazioni” è possible visionare l’informativa sulla cookie policy di questo sito.